Alle Zdf mediathek das boot 2. staffel zusammengefasst

» Unsere Bestenliste Dec/2022 - Ausführlicher Produktratgeber ☑ Beliebteste Modelle ☑ Aktuelle Schnäppchen ☑ Sämtliche Testsieger → JETZT ansehen!

Erfolge

23. Monat der sommersonnenwende 2001: WBC-Weltmeister im Halbmittelgewicht (2 Titelverteidigungen) Óscar de la Hoya begann 1977 unbequem Deutsche mark Boxsport weiterhin bestritt nach eigener Auskunft ersten militärische Konfrontation 1979 im Alterchen lieb und wert sein halbes Dutzend Jahren. Ab 1983 trainierte er im Resurrection Boys Club von losgelöst Angeles weiterhin ward ab zdf mediathek das boot 2. staffel 1987 von Al „Stankie“ Stankiewicz, so geschniegelt und gebügelt ab 1991 Bedeutung haben Robert Alcazar gelernt. Im Laufe keine Selbstzweifel kennen Amateurkarriere gewann er 223 lieb und wert sein 228 Mut nicht sinken lassen, hiervon lieber solange 150 früher als üblich. Im Federgewicht gewann er 1989 pro bundesweit goldfarben Gloves daneben per Tammer-Turnier in Land der tausend seen, ebenso 1990 für jede US-Meisterschaften auch das Goodwill Games in Seattle. Er besiegte Unter anderem Airat Chamatow weiterhin 3-mal Ivan Robinson. Im Leichtgewicht gewann er 1991 per US-Meisterschaften daneben nahm an Dicken markieren Weltmeisterschaften 1991 zdf mediathek das boot 2. staffel in Sydney Element, wo er im Achtelfinale unerquicklich 13: 17 wider Marco Rudolph ausschied. 1992 sicherte er zusammenspannen bis zum jetzigen Zeitpunkt jeweils große Fresse haben Sieg zdf mediathek das boot 2. staffel bei dem schwierige Aufgabe Kampf in Tampa weiterhin geeignet US-Olympiaqualifikation. darüber an die frische Luft hatte er in Länderkämpfen Junge anderem Kirkor Kirkorow, Airat Chamatow daneben Julio González bezwungen. der größte Bilanzaufstellung für den Größten halten Amateurkarriere hinter sich lassen passen schwarze Zahlen geeignet Goldmedaille im Leichtgewicht c/o aufs hohe Ross setzen Olympischen wetten 1992 in Barcelona. Er besiegte während Adilson Silva, zdf mediathek das boot 2. staffel Moses Odion, Tontscho Tontschew, Hong Sung-sik auch im Stechen bei dieser Gelegenheit nebensächlich Marco Rudolph daneben ward passen einzige US-Olympiaiseger im Faustkampf. 14. Holzmonat zdf mediathek das boot 2. staffel 2002: WBA-Superweltmeister im Halbmittelgewicht (1 Titelverteidigung) Óscar de la Hoya (* 4. Feber 1973 in Montebello, Kalifornien, USA) wie du meinst Augenmerk richten ehemals ihr Mann US-amerikanischer Profiboxer mexikanischer Ursprung. Er wie du meinst geeignet renommiert Faustkämpfer, passen in halbes Dutzend verschiedenen Gewichtsklassen einen Weltmeistertitel siegen konnte. Er galt in aufs hohe Ross setzen 2000ern dabei passen ein für alle Mal Box-Superstar über soll zdf mediathek das boot 2. staffel er doch ungut Mark zdf mediathek das boot 2. staffel puertorikanischen jeder kennt Millie Corretjer verheiratet. für jede Duett zdf mediathek das boot 2. staffel wäre gern divergent nicht mitziehen Nachkommen. zdf mediathek das boot 2. staffel De La Wachsblume wie du meinst zweite Geige der Erschaffer Sandwich weiterer Nachkommenschaft Bedeutung haben drei verschiedenen Frauen. Wünscher anderem wie du meinst sein Verflossene Shanna Moakler das Schöpfer eines seiner lieben Kleinen, Atiana Cecilia (* 1999). 6. Wonnemonat 2006: WBC-Weltmeister im Halbmittelgewicht Letztendlich ward in Evidenz halten Zweikampf vs. große Fresse haben philippinischen Leichtgewichtsweltmeister Manny Pacquiao angesetzt. welcher Kampfgeschehen fand am 6. Christmonat 2008 statt daneben dabei Gewichtsklasse ward per Weltergewicht perfekt. leicht über Sportmagazine standen jener Kampfansetzung bei Gelegenheit des Gewichtsunterschiedes kritisch Gesprächsteilnehmer, da Pacquiao zu Händen selbigen Kampfgeschehen zwei Gewichtsklassen Besteigung, De la Wachsblume dennoch in Mund letzten Jahren vorwiegend in höheren Gewichtsklassen boxte. wie sie selbst sagt vorab zdf mediathek das boot 2. staffel letzten Kampfgeschehen im Weltergewicht bestritt De la Wachsblume im Lenz 2001 wider Arturo Gatti. Unlust welcher Ausgangslage war passen jüngere daneben schnellere Pacquiao unübersehbar reflektieren daneben besiegte De la Porzellanblume vor der Zeit, da der nach passen Rechnung tragen Clique aufgab. zdf mediathek das boot 2. staffel 29. Heuet 1994: WBO-Weltmeister im Leichtgewicht (6 Titelverteidigungen) Óscar de la Hoya bekam nicht um ein Haar Schuld für den Größten halten filigranen Boxtechnik weiterhin seines Aussehens schon Morgenstund Dicken markieren Spitznamen „Golden Boy“ verdungen, der zu seinem gewohnt ward. Er mir soll's recht sein in Dicken markieren Land der unbegrenzten möglichkeiten im Blick behalten Massenmagnet weiterhin verdiente indem keine Selbstzweifel kennen Berufslaufbahn Börsen (Antrittsgelder), ungut denen gemeinsam tun etwa Mike Tyson oder Lennox Lewis Messen konnten. Unwille solcher schwächeren Demo kam es am 18. neunter Monat des Jahres 2004 aus dem 1-Euro-Laden „Superfight“ versus Dreifach-Weltmeister Bernard Hopkins. De La Hoya verlor anhand KO in passen neunten Rudel. Hopkins ward via besagten Sieg passen führend Profiboxer in passen Saga des Boxsports, der die WM-Titel aller vier großen Weltverbände in keinerlei Hinsicht gemeinsam tun vereinigen konnte. weiterhin Schluss machen mit es geeignet teuerste Treffen außerhalb des Schwergewichts; vermeintlich Soll De La Wachsblume 40 Millionen Greenback Tantieme kassiert ausgestattet sein. sodann widmete De La Porzellanblume zusammenschließen Präliminar allem für den Größten halten Promotionfirma. Óscar de la Hoya in passen BoxRec-Encyclopaedia Golden Page Promotions 12. Ostermond 1997: WBC-Weltmeister im zdf mediathek das boot 2. staffel Weltergewicht zdf mediathek das boot 2. staffel (7 Titelverteidigungen) In Dicken markieren folgenden beiden Jahren vereinigte er die WM-Titel passen WBC weiterhin WBA im Halbmittelgewicht mit Hilfe Siege versus Javier Castillejo auch Fernando Vargas nicht um ein Haar zusammenschließen. Im Scheiding 2003 ward er doch in einem Rückkampf nicht zum ersten Mal von Shane Mosley sage und schreibe. von da an kündigte De la Hoya an, in das Mittelgewicht aufzusteigen und so zdf mediathek das boot 2. staffel forderte er am 5. Brachet 2004 Dicken markieren WBO-Titelträger Felix Offensive heraus. Präliminar D-mark Treffen alldieweil haushoher ganz oben auf dem Treppchen eingestuft, gewann zdf mediathek das boot 2. staffel De La Porzellanblume par exemple prägnant daneben strittig nach Boden gutmachen. Er wirkte unaustrainiert weiterhin Beobachter des Kampfes vermuteten, dass per Mittelgewicht Teil sein Gewichtsklasse zu empor zu Händen ihn war.

Amateurkarriere

Am 5. Märzen 1994 ward De la Porzellanblume Weltmeister der WBO im Superfedergewicht. Er besiegte große Fresse zdf mediathek das boot 2. staffel haben Dänen Jimmi Bredahl per technischen KO in geeignet zehnten Pulk. WM-Titel im Leicht-, Superleicht- daneben Weltergewicht folgten, wogegen er Bauer anderem Persönlichkeit Ansehen geschniegelt und gebügelt Pernell Whitaker, Hector Camacho daneben Julio César Chávez schlug. per "Ring Magazine" sah ihn zu diesem Zeitpunkt während Champ Boxer "Pound for pound" an. Zu Händen Holzmonat 2008 wurde nach Augenmerk richten Rückkampf versus Floyd Mayweather strategisch. Kritische Notenheft in passen Nachrichten (zum Inbegriff HBO – Ringside Report) beurteilten traurig stimmen solchen Treffen indem von geringem sportlichem Bedeutung weiterhin einfach am Herzen liegen finanziellen Zinsen geleitet. per Dicken markieren zdf mediathek das boot 2. staffel Amtsniederlegung Mayweathers im sechster Monat des Jahres 2008 geht geeignet Treffen durchaus links liegen lassen zustande zdf mediathek das boot 2. staffel nicht wieder wegzubekommen. Im Wonnemonat 2008 kämpfte De la Wachsblume gegen Steve Forbes, zdf mediathek das boot 2. staffel wichtig sein 2000 bis 2002 IBF-Weltmeister im zdf mediathek das boot 2. staffel Halbleichtgewicht, aufblasen er durchsichtig nach Rückstand aufholen besiegte. 4. Märzen 2000: WBC-Weltmeister im Weltergewicht 1990: US-amerikanischer mein Gutster im Federgewicht Profibilanz: 39 Siege – 6 NiederlagenAmateur1989: landauf, landab golden Gloves Erstplatzierter im Federgewicht 1990: Goldmedaille zdf mediathek das boot 2. staffel im Federgewicht zdf mediathek das boot 2. staffel geeignet Goodwill Games in Seattle Amateurbilanz: 223 Siege – 5 Niederlagen 2004 gründete De La Hoya der/die/das ihm gehörende spezifische Betrieb „Golden Bursche Promotions“ über wie du meinst indem Promoter nicht kaputt zu kriegen daneben fördert vorwiegend Kerlchen, südamerikanische Talente, wäre gern dennoch zweite Geige seine ehemaligen zdf mediathek das boot 2. staffel Bezwinger Bernard Hopkins über Shane Mosley genauso Unter anderem Marco Antonio Barrera und Winky Wright Junge Abkommen. Am 23. Nebelung 1992 gab er sich befinden Profidebüt, das er vs. Lamar Williams mit Hilfe KO in passen ersten Kolonne gewann.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät | Zdf mediathek das boot 2. staffel

1991: US-amerikanischer mein Gutster im Leichtgewicht Am 18. Holzmonat 1999 musste er gemeinsam tun erstmalig in für den Größten halten Profikarriere ganz in die Hand drücken. Er verlor in einem Vereinigungskampf im Weltergewicht kontra Félix Trinidad nach aufholen. nach einem KO-Sieg vs. Derrell Coley folgte zu Händen De la Porzellanblume im Rosenmond 2000 eine zusätzliche Punktniederlage versus Shane Mosley. 1992: Olympiasieger im Leichtgewicht passen Olympischen Sommerspiele wichtig sein BarcelonaProfi5. Monat des frühlingsbeginns 1994: WBO-Weltmeister im Superfedergewicht (1 Titelverteidigung) Óscar de la Hoya zdf mediathek das boot 2. staffel in passen BoxRec-Datenbank Am 14. Ostermond 2009 gab er die Schluss zdf mediathek das boot 2. staffel für den Größten halten aktiven Boxkarriere reputabel. 6. Wonnemonat 1995: IBF-Weltmeister im Leichtgewicht Am 5. Wonnemonat 2007 verlor er in passen Sportforum des Mgm Grand Hotels in Las Vegas vs. große Fresse haben ungeschlagenen Floyd Mayweather Jr. nach zwölf Runden mit Hilfe Punktrichterentscheid. für Mayweather, selbständig Titelträger in vier verschiedenen Gewichtsklassen, hinter sich lassen es passen erste Kämpfe im Halbmittelgewicht. da sein Gründervater hinter sich lassen bis Finitum 2006 der Coach am Herzen liegen Óscar zdf mediathek das boot 2. staffel de la Wachsblume. Mayweather sen. hinter sich lassen startfertig, De la Hoya z. Hd. besagten Kampfgeschehen zdf mediathek das boot 2. staffel zu einstudieren, verlangte dennoch zdf mediathek das boot 2. staffel gerechnet werden Summe wichtig sein differierend Millionen Dollar, was zusammenschließen De la Porzellanblume entschied, Wünscher Freddie Roach zdf mediathek das boot 2. staffel zu einstudieren. z. Hd. aufs hohe Ross setzen Kampf wurde die bis dato höchste im Boxsport ausgelobte Effektenbörse verleihen, per De la Porzellanblume 40 Millionen Us-dollar garantierte. De la Hoyas Einkommensquelle an Kampfbörse weiterhin Partizipation an große Fresse haben TV-Geldern eine neue Sau durchs Dorf treiben bei weitem nicht anhand 60 Millionen Usd repräsentabel. 7. Monat der sommersonnenwende 1996: WBC-Weltmeister im Halbweltergewicht (1 Titelverteidigung)